Post von Paul
Post von Paul
Post von Paul – 1. Januar 2024
2
0:00
-19:29

Post von Paul – 1. Januar 2024

Ernährung, Sport & Mind – PARISTART 2024
2
Transkript

No transcript...

Einen wunderschönes neues Jahr aus Newport Beach,

Nach einer herrlichen Woche „zwischen den Jahren“ mit meinem Freund Flo Kaiser, der inzwischen schon fast traditionell über Weihnachten in LA zu Gast ist, steht jetzt 2024 in der Tür. Und wie angekündigt habe ich mit dir Großes vor.

Deswegen gibt es heute eine Post von Paul, die ganz auf einen gesunden Start ins neue Jahr ausgerichtet ist und dich mitnimmt neue, gute Routinen zu starten und auch durchzuziehen.

Apropos Routinen: Eine meiner bereits fest integrierten Routinen ist der Sponsor dieser Ausgabe: AG1. Mein täglicher Begleiter am Morgen und Unterstützer meiner Nährstoffversorgung und meines Immunsystems. Perfekt als Begleiter zu gesunder Ernährung mit Kupfer, Folat, Selen, Zink und Vitaminen A, B12, B6, und C.

Im Abo wird dir AG1 ganz entspannt monatlich frei Haus geliefert – ganz ohne Vertragslaufzeit, pausieren und kündigen ist jederzeit möglich. Und im Moment gibt es ein besonderes Angebot zum Start ins neue Jahr: Hier erhältst du bei Abschluss eines monatlichen Abos einen kostenlosen Jahresvorrat Vitamin D3+K2 und 5 praktische AG1 Travel Packs für unterwegs im Wert von über 40€ gratis dazu - all das in einer besonderen Willkommensbox.


WHAT’S UP

„Up“ ist auf jeden Fall meine Motivation und Vorfreude auf PARISTART 2024. Der Plan ist dieses Mal bei drei Themen und für mindestens 66 Tage folgendes zu machen:

  1. ERNÄHRUNG: Vegan, Protein, California sober

  2. SPORT: 1-mile-a-day, 100 Squads, Yoga

  3. MIND: Offline-Hour, Eisbad, Kompliment

Also ich habe mir vorgenommen, 66 Tage lang folgende Sachen täglich zu machen: Ich will mich sowohl vegan ernähren als auch California sober sein, sprich Alk weg lassen und jeden Morgen 50 Gramm Protein direkt nach dem Aufstehen zu mir nehmen.

Sportlich gesehen will ich jeden Tag 100 Squads machen (Knackarsch und so 🤪) als auch 1 Meile Schwimmen, Radeln oder Laufen. Und jeden Tag mindestens 15 Minuten Yoga.

Um was für den Kopf zu machen werde ich jeden Tag eine Stunde nicht erreichbar/offline sein, jeden Tag 3 Minuten Eisbaden und jeden Tag einem anderen Menschen ein Kompliment machen.

Das ganze 66 Tage lang, diesmal nur als Challenge mit Dir selbst, aber auf PARISTART.com kannst du dir mein Habit-Tracking in Notion ziehen oder ausdrucken und mitmachen. Und ja, vielleicht gibts doch ne kleine Belohnung wer es mit mir 66 Tage durch hält.


WHAT’S ON

Passend zu unserem gemeinsamen Januar-Ernährungsplan bringt Netflix morgen eine neue Doku raus: In „You Are What You Eat: A Twin Experiment“ haben sie unterschiedliche Ernährungsweisen an identischen Zwillingen ausprobiert. Faszinierend!


WHAT’S ON MY PHONE

Ich will 2024 weniger auf mein Smartphone schauen. Aber wenn dann um diese Apps nutzen:

Dank der Notion App kann ich das Habit-Tracking von PARISTART auch ganz simpel auf meinem iPhone oder App machen.

Ein vernachlässigter Faktor beim Wohlbefinden und auch Abnehmen: Guter Schlaf. Die neue App Timbre Sleep, will jetzt mit entspannenden Geräuschen den Schlaf verbessern. Und das beste daran, sie kann die Daten von deinem WHOOP Band oder Apple Watch lesen, so dass die App über die Zeit lernt, ob du mehr ein Rauschender-Bach oder Knisterndes-Lagerfeuer-Typ bist.

Wenn es dich mit motiviert digital mit anderen zu sporteln und sich anzufeuern: Ich tracke alle meine Radfahrten und Läufe mit Strava. Und wenn du mir folgen willst, hier ist mein Profil.


WHAT’S ON MY WRIST

Ihr wisst es: Ich liebe mein WHOOP Band um zu tracken, was bei mir die positivsten Auswirkungen auf meinen Schlaf und Erholung hat und wie mein Aktivität am Tag war. Auch WHOOP hat eine January Challenge, die auf jeden Fall sehr mit PARISTART kompatibel ist.

Meine Whoop-Community heisst wieder PARISTART und mit folgendem Code kommst du rein: COMM-232136 ! Sind knapp 1600 Leute am Start, komm auch in die Gruppe 🤪


WHAT’S ON MY PLATE

Erstes und meiner Erachtens wichtigster Punkt des PARISTARTs ist die Ernährung. Versuch doch mal nen Veganer Monat, bei mir hat das wirklich Wunder gewirkt was Schlaf, Laune und Gewicht angeht, und vor allem Energiehaushalt. Ich hab mich mit der Rügenwalder Mühle zusammen getan und veranstalte eine vegan Schnitzeljagd. Kleine tägliche Rätsel, jeden Tag ne kleine Belohnung, und jeden Sonntag wird nen Jahresvorrat Rügenwalder und PARI verlost. Und wenn du alle 31 Tage mitmachst und löst, dann kommst du in den Lostopf fuer den Schatz am Ende der veganen Schnitzeljagd: Ein Wochenende für 2 Personen in der RIPKYTCHEN. Incl Anreise, Hotel und Abholung. Entweder kochen wir gemeinsam in ner Art Kochkurs, oder ihr lasst euch einfach zwei Tage bekochen von uns in Newport Beach. Alles auf meinen Nacken, lohnt sich also, sich hier kostenlos anzumelden, heute gehts los!


WHAT’S COMING

Diese Woche steht alles bei mir im Zeichen des neuen Jahres, allerdings sind wir noch im Urlaub was PARI und AWFNR angeht, deshalb bleiben nur die anderen 9 Säulen meines Lebens: Post von Paul, Tripky, RIPKYTCHEN, PARIMIX, Porsche, Adidas, Rügenwalder, Schwalbe, WHOOP, AG1 und HYDRAID. Langweilig wird mir dieses Jahr glaube ich nicht,

Dir einen guten PARIstart ins neue Jahr, Dein Paul

2 Kommentare
Post von Paul
Post von Paul
Dein Newsletter aus Newport Beach, CA 🏝
von mir, Paul 📷